HomeAngermann-GruppeNewsroomPressemeldungen > Berliner Büromarkt bricht Vorjahresrekord

Pressemeldungen

Aktuelle Meldungen aus der Angermann Gruppe

Berliner Büromarkt bricht Vorjahresrekord

Berlin, 05.01.2017 – Der Berliner Büromarkt bleibt weiter im Rekordmodus. Mit einer Vermietungsleistung von ca. 871.000 m² konnte 2016 die bisherige Bestmarke von ca. 832.000 m² aus dem Vorjahr übertroffen und ein Plus von 5 % erzielt werden. Im Quartalsvergleich fällt auf, dass der Flächenumsatz im letzten Jahresviertel mit ca.280.000 m² mit Abstand am höchsten war (Q1: ca. 212.000 m² / Q2: ca. 185.000 m² / Q3: ca. 194.000 m²).

„Obwohl ein Ende der hohen Nachfrage nach Berliner Büroflächen nicht abzusehen ist, wird ein neuer Umsatzrekord künftig wohl schwieriger zu erreichen sein. Gründe sind die anhaltende Verknappung von Büroflächen und die deutlich steigenden Büromieten, insbesondere innerhalb des Berliner S-Bahn-Ringes. Für 2017 erscheint deshalb ein Büroflächenumsatz von bis zu 800.000 m² nach jetzigem Stand realistisch“, sagt Tibor Frommold, Vorstand der Angermann Real Estate Advisory AG Berlin.


iconPerson

Ansprechpartner

Christian Schön

Christian Schön
Pressesprecher

ABC-Straße 35, 20354 Hamburg
+49 (0) 40 3 49 14-122

Kontakt per E-Mail

Tanja Drecke

Tanja Drecke
Marketing & Online Content

ABC-Straße 35, 20354 Hamburg
+49 (0) 40 3 49 14-247

Kontakt per E-Mail